Service-/ Karteizimmer

Raum:
GB 6/134
Öffnungszeiten während der Vorlesungszeit:
(24.04.2017 - 28.07.2017):
mo 12:00-16:00
mi 12:00-16:00
Öffnungszeiten während der vorlesungsfreien Zeit:
(13.02.-21.04.17):
di 11:00-15:00
mi 11:00-15:00
 
Telefon
+49-234-32-22591
E-Mail:
es-servicezimmer@rub.de

 

 

Dienstleistungen des Service-/Karteizimmers

Modulnotenrechner

Wir haben für Sie eine Excel-Tabelle zur Berechnung der Modulnoten für den B.A., M.Ed. und M.A. erstellt.

» DOWNLOAD: Excel-Tabelle zur Berechnung der Modulnoten für B.A., M.Ed. und M.A.

Hinweis: In der unteren Leiste der Excel-Tabelle gibt es verschiedene Reiter für die einzelnen Studiengänge!

Erfassung der Sprachnachweise

  • Bei uns werden die Fremdsprachenkenntnisse in Englisch (Niveau B2) sowie in einer weiteren modernen Fremdsprachen (Niveau B1) oder das Latinum erfasst. Kommen Sie bitte in Ihrem ersten Semester mit Ihrem Abiturzeugnis (Original oder beglaubigte Kopie) in unsere Sprechstunde, damit wir die Fremdsprachenkenntnisse in Campus/VSPL übertragen können.

Notenverwaltung

  • Wir geben Hilfestellungen zur Notenverwaltung in Campus/VSPL und führen die Bestätigung von Modulen und nacherfassten Kursen durch. Hinweise und Anleitungen zur Nacherfassung und Modulnotenberechnung finden sich unter dem Link »Campus/VSPL.
  • Studierende, die vor dem WS 08/09 ihr Studium begonnen haben, können sich jederzeit einen Ausdruck ihrer Karteikarte bei uns erstellen lassen.

Prüfungsanmeldung

Die Anmeldeformulare für die B.A.-, M.A.- und M.Ed.-Prüfungen werden bei uns ausgefüllt.

Hinweis: Für die Anmeldung zum letzten Prüfungsteil im B.A. und im M.A. müssen alle Studienleistungen modularisiert und dem Studiengang zugeordnet sein. Ausführlich Anleitungen dazu finden Sie unter dem Link »Campus/VSPL.

Das Formblatt für die Anmeldung zur mündlichen Modulabschlussprüfung im M.Ed. wird von uns erst unterschrieben, wenn alle drei Veranstaltungen des fachwissenschaftlichen Moduls in Campus/VSPL eingetragen wurden. Sollten Sie noch auf einen Eintrag warten, nutzen Sie ggf. die Nachreichfrist des Prüfungsamtes. Bitte bringen Sie Ihr Latinumszeugnis mit, insofern es nicht in Campus/VSPL eingetragen worden ist.

Bescheinigungen für das BAFöG-Amt

Wir füllen Formblatt 5 aus (im BAföG-Amt erhältlich). Hinweis: Nach dem 4. Semester müssen für eine Unterschrift alle Basiskurse plus 8 Aufbaukurse im Campus/VSPL vorliegen.

Modulbescheinigungen

Für Hochschulwechsel, Bewerbungen für ausländische Universitäten etc. können wir eine Modulbescheinigung auf Deutsch oder Englisch ausstellen, auf der alle Kurse und Noten vermerkt sind. Für eine deutsche Übersicht der Leistungsnachweise reicht in der Regel der Ausdruck aus Campus/VSPL („Übersicht der Leistungsnachweise“), den Sie sich von uns unterschreiben lassen können.

Obligatorischer Auslandsaufenthalt

Bei uns kann der obligatorische Auslandsaufenthalt anerkannt werden, wenn er während des Studiums erfolgt ist und Sie die nötigen Nachweise vorlegen. Eine ausführliche Beratung zu allen Fragen rund um den Auslandsaufenthalt und die rückwirkende Anerkennung von Auslandsaufenthalten macht der Auslandsberater Simon Klasen    (» Auslandsberatung).

Alte Klausuren und Hausarbeiten

Bei uns werden alte Klausuren und Hausarbeiten gesammelt und 4 Jahre lang verwahrt. Wenn Sie eine Klausur oder Hausarbeit „vermissen“, könnte es also sein, dass sie hier bei uns vorhanden ist. Bitte holen Sie Arbeiten und Klausuren möglichst immer direkt beim Dozenten ab!

Transcript of Records für den B.A. und den M.Ed.

Hinweis: Im B.A. und im M.A. wird das Transcript of Records vom Prüfungsamt aus Ihrem Campus/VSPL-Account ausgedruckt. Dafür müssen alle Veranstaltungen und Module dem Studiengang zugeordnet sein (siehe „Notenverwaltung“ bzw. die Anleitungen unter dem Link »Campus/VSPL.) Für M.Ed.-Studierende, die ihre erste MAP nach dem 01.06.2014 angemeldet haben, gilt dies ebenfalls.

Nur die Abschlussdokumente für den M.Ed. (1. MAP vor dem 01.06.2014 angemeldet) werden bislang noch über die Word-Vorlage erstellt. Unten finden Sie Hilfestellungen zur Erstellung des Transcript of Records sowie ein Mustertranscript für den M.Ed. Bitte schicken Sie das Transcript als Word-Datei an es-servicezimmer@rub.de zur Korrektur. Wir überprüfen es und stellen es in dreifacher Ausführung für Sie aus.

Sollten Sie für den B.A. oder den M.A. noch selbst ein Transcript erstellen müssen, z.B. weil der Studienabschluss schon länger zurück liegt und sie nachträglich das Diploma Supplement benötigen, müssen Sie Ihre Kurse selbst in folgende Datei eintragen und es uns ebenfalls zur Korrektur schicken:

  • Formular Transcript of Records B.A./ M.A. »Download
  • Mustertranscript B.A.: »Download