logo ES50

Das Wichtigste
auf einen Blick

Kontakt

Englisches Seminar
Universitätsstraße 150
Postfach 166
D-44801 Bochum

Geschäftszimmer
Lage: GB 6/162
Postfach: 166
Öffnungszeiten: mo-do 8.30-11.30 und 12-14 Uhr
fr 8.30-11.30 Uhr
Tel.: +49 234 32 22589
Fax: +49 234 32 02589
E-Mail: es-geschaeftszimmer - AT - rub.de

Studienfachberaterin
PD Dr. Monika Müller
E-Mail: fachberatungenglisch ^ AT ^ rub.de
Raum: GB 5/141
Tel: +49-234-32-25066
Sprechzeiten: mo 9.30-12.00
mi 9.30-12.30 Uhr
Anmeldung nicht nötig!

play
pause
Nr

News – Aktuelle Mitteilungen

Shakespeare Academy "Shakespeare and Dance" for Bachelor and Master students

2020-01-16

On 23 and 24 April 2020 the Deutsche Shakespeare-Gesellschaft are offering their second Shakespeare Academy in preparation of the spring conference “Shakespeare and Dance” in Bochum (24-26 April). The Academy invites Bachelor and Master students interested in the field of Shakespeare and dance. To apply for participation see the attached flyer. Successful participation can be credited as an “Übung”. For further information please contact Prof. Weidle.

» Flyer...


Das Englische Seminar trauert um Prof. em. Dr. David Galloway

2020-01-16

Der frühere Lehrstuhlinhaber für Amerikanistik verstarb am 28. Dezember 2019 im Alter von 82 Jahren in Wuppertal. Von seiner Berufung im Jahr 1972 bis zu seiner Emeritierung 2002 prägte Professor Galloway das wissenschaftliche und kulturelle Leben am Englischen Seminar und an der Fakultät für Philologie in ganz besonderer Weise. Mit seiner charismatischen Art verstand es Professor Galloway, seine Studierenden für die amerikanische Literatur und Kultur zu begeistern. Schon frühzeitig öffnete er die amerikanistische Lehre für kultur- und kunstwissenschaftliche Impulse, bezog neue Lehrformen und auch ungewöhnliche Themen mit ein, förderte Kreativität und Selbständigkeit. Professor Galloway hinterlässt ein beeindruckendes publizistisches Werk mit ungezählten wissenschaftlichen, journalistischen und feuilletonistischen Texten über Kunst, Design, Architektur und Literatur. Über seine Tätigkeit am Seminar hinaus war er international als Romanautor, Kunstexperte und Kurator bekannt. In den 1970er Jahren baute Professor Galloway in Teheran das Museum of Contemporary Art auf, die wohl bedeutendste Sammlung zeitgenössischer Kunst in der nicht-westlichen Welt. 1988 wurde er Fellow der Royal Society of Arts, später kuratierte und eröffnete er Ausstellungen u.a. in Basel, Moskau, Venedig und Wien. Wir sind dankbar für die Zeit, die David Galloway mit uns am Englischen Seminar verbracht und für die Spuren, die er hinterlassen hat. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.


Staging Shakespeare's Sonnets

2020-01-14

Cornelia Wächter and Roland Weidle would like to invite everyone to a student performance concluding the course “Staging Shakespeare’s Sonnets” (WS 2019/20) which will take place on 18 January 2020 at 7:30 p.m. at the Studiobühne, Musisches Zentrum. Seven students will present their interpretations of selected sonnets by Shakespeare. Duration of performance ca. 30 minutes; admission is free.


Book of the Month: January 2020

2020-01-10

Check out a brandnew book recommendation by Svenja Schürmann!


Obligatorisches Beratungsgespräch für die Master-Studiengänge

2020-01-08

Das obligatorische* Beratungsgespräch für die Master-Studiengänge findet als Gruppenberatung am 24.01.2020 in SSC 2/119 statt.

Zeit: M.Ed Beratung 10.00-11.30 Uhr, M.A. 11.30-12.30 Uhr

*obligatorisch bedeutet, dass die Teilnahme an der Veranstaltung verbindlich ist.


Urlaubszeiten des Geschäftszimmers

2019-12-19

Das Geschäftszimmer bleibt urlaubsbedingt vom 23.12.2019 bis 06.01.2020 sowie am 10.01.2020 geschlossen.

Vom 07.01. bis 09.01.2020 hat das Geschäftszimmer zu den gewohnten Zeiten für Sie geöffnet.


Assistant teaching positions for the school year 2020/21

2019-12-19

Various assistant teaching positions (to teach German) are now available in the UK for school year 2020-21. They are all at renowned schools in the following locations: Kent, Buckinghamshire, Sussex, Greater Manchester and Edinburgh. Please apply with your CV as soon as possible to Ewan Dow, but no later than the end of the teaching semester, including name, job title, (professional) address, telephone number and e-mail address of three people who could act as your referees (no actual references needed currently). These are amazing opportunities for anyone considering a career in teaching. Feel free to e-mail any questions, or drop by to my Sprechstunde (Wednesdays 2 - 3 pm, GB6 155).

Also, we have heard of one placement currently available at the Goethe Institut in Toronto (unpaid). Get in touch by e-mail if this is of any interest, too and I will forward the link by return.


Informationen zur Zentralklausur Grammatik BM WS 2019/20

2019-11-25

Termin: Samstag, 01.02.2020, 13.30 – 15 Uhr

Räume: Die Zentralklausur findet in mehreren Hörsälen statt. Die Verteilung der Angemeldeten auf die Hörsäle wird nach Abschluss des Anmeldeverfahrens rechtzeitig in den Kursen sowie am Schwarzen Brett bekannt gegeben.

Teilnehmer: Zur Teilnahme berechtigt und verpflichtet sind alle BA-Studierenden, die im WS 2019/20 an einer Grammatik BM-Übung teilnehmen.

Anmeldung: Für die Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich. Das elektronische Anmeldeverfahren erfolgt zentral über CampusOffice.
- Anmeldebeginn ist am Montag, dem 06.01.2020, um 8 Uhr;
- Anmeldeschluss ist am Mittwoch, dem 15.01.2020, um 18 Uhr.

» Mehr...


„Shakespeare on Screen“ im Metropolis

2019-10-23

Die Filmreihe "Shakespeare on Screen" im Metropolis Kino geht in das 3. Semester. An den folgenden vier Sonntagen wird, nach einer kurzen Einführung von Roland Weidle, eine Shakespeare-Adaption in englischer Originalfassung gezeigt mit der anschließenden Möglichkeit zum informellen Austausch bei Kaffee und Gebäck im Foyer des Kinos. Beginn ist jeweils um 15 Uhr.

  • 27.10.19: Shakespeare In Love (R: John Madden, mit G. Paltrow, J. Fiennes, G. Rush, 1998)
  • 24.11.19: Much Ado About Nothing (R: Joss Whedon, mit A. Acker, A. Denisof, R. Diamond, 2012)
  • 15.12.19: The Lion King (R: John Favreau, 2019)
  • 12.01.20: Macbeth (R: Justin Kurzel, mit M. Fassbender, M. Cotillard, 2015)


English Department Newsletter

2019-04-09

Students, staff and friends of the seminar are invited to subscribe to the newsletter of the English department. The newsletter will be sent out at irregular intervals to inform about upcoming events of the English department, the Fachschaft and around Bochum that are of interest to all anglophiles. Lately we informed you about the Summer School in Canterbury, a scholarship to go to NYC, a book sale in Düsseldorf, and a selection of Shakespeare productions on stage and screen in the area.
Tired of missing out? Subscribe now.


Information zum Latinum als Voraussetzung für den Master of Education

2016-08-30

Mit der Änderung des Lehrerausbildungsgesetzes (LABG) 2009 und der sich anschließenden Änderung der Lehramtszugangsverordnung (LZV) im Herbst 2016 wird das Latinum als Voraussetzung für den Erwerb des Master of Education im Fach Englisch als gesetzliche Vorgabe abgeschafft.

Die Abschaffung des Latinums im Fach Englisch gilt rückwirkend für alle Studierenden, die nach der M.Ed.-Prüfungsordnung (GPO-M.Ed.) vom 11.01.2013, also mit integriertem Praxissemester, studieren.

Studierende, die noch unter den Bedingungen des Modellversuchs, also nach der GPO-M.Ed. vom 12.10.2005 (einschließlich aller Änderungen), studieren, müssen weiterhin das Latinum gemäß den für sie geltenden fachspezifischen Bestimmungen nachweisen.